2. März 1915

BAST_02_03_1915_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 2. März 1915

Besprechung eines Wohltätigkeitskonzertes des Arbeitergesangvereins „Vorwärts“ in Wald.

Wald. Wohltätigkeits-Konzert des Arbeiter-
gesangvereins „Vorwärts“. Echte und rechte Märzschauer
dicken und dabei reichlich nassen Schnee wirbelten unaufhör-
lich hernieder, und wer nicht unbedingt hinaus mußte, blieb im
warmen Zimmer. Aber der „Vorwärts“ hatte zum Wohl-
tätigkeits-Konzert eingeladen. Wie früher, so ist er auch jetzt
auf dem Plan, wo es gilt, Wohltätigkeit zu üben, und die Not
des Nächsten zu lindern. Der Merscheider Musikverein bot ihm
dabei die Hand. Beide Vereine haben zahlreiche Mitglieder im
Felde stehen. Trotzdem konnte der „Vorwärts“ noch mit über
40 Mitgliedern auftreten, die unter Musikdirektor Horns Lei-
tung Mustergültiges zu Gehör brachten. Die Besucher lohnten
dann auch jeden Vortrag mit wohlverdientem reichen Beifall.
Ein besonderer Genuß wurde den Gästen durch die Sängerin
Fräulein Lemmer zuteil. In dieser Dame lernten wir eine
Sängerin kennen, die über ein ausgezeichnetes Organ verfügt,
das sie in allen Tonlagen mit souveräner Meisterschaft be-
herrscht. Die Sängerin mußte sich zu einer Zugabe verstehen.
Der Merscheider Musikverein, dessen Lücken durch Mitglieder
der Musikalischen Vereinigung ausgefüllt worden waren,
leistete, wie immer, nur Gutes. Auch er mußte den Beifalls-
sturm mit einer Zugabe besänftigen. Das Publikum weiß leider
die musikalischen Genüsse nicht immer voll zu würdigen, es läßt
manchmal die nötige Ruhe vermissen. Der Besuch des Konzerts
war gut und es steht zu hoffen, daß dem städtischen Hilfskomitee
ein schöner Betrag überwiesen werden kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.