19. Mai 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 19. Mai 1918

In die Zigarrenhandlung Hoscheid wurde eingebrochen.

Troisdorf. Aus der Zigarrenhandlung
Hoscheid wurden nachts für etwa 20 000 Mk.
Zigarren und Zigaretten, sowie Bargeld ge-
stohlen.