22. August 1915

19150822_Stenographietag_55

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 22. August 1915

Der Bezirkstag des Kölner Bezirks für National-Stenographie findet in Troisdorf statt. Die Kurzschrift Stenographie ist weit verbreitet, man trifft sich und lernt zusammen in Vereinen. Das Erlernen der Schrift ist im Militär und in der Justiz Bestandteil der Ausbildung.    

     –  Stenographie: Der 58. Bezirkstag des
Cölner Bezirks für National-Stenographie,
(Obmann Herr Hubert Wasserberg, Sieglar) fin-
det statt am 5. September 1915 zu Troisdorf
im Hotel „Zum Kronprinzen“. Um seinen da-
heim gebliebenen Mitgliedern auch Gelegenheit
zu geben sich in den Dienst des Vaterlandes
zu stellen, ist der Bezirk bereit, an allen Orten
Gratiskurse abzuhalten, und bietet sich dadurch
ganz besonders den Kriegs-Invaliden und Ver-
wundeten Gelegenheit zu einem neuen Wir-
kungskreis. Diesbezügliche Anfragen wolle man
an den Obmann richten.