24. September 1915

Mettmann 24.9.15

Kreisarchiv Mettmann, Düsseldorfer General-Anzeiger vom 24.9.1915

Einnahmen eines Konzerts in der Hellenbrucher Mühle in Mettmann

S[tadt] Mettmann, 23. Sept[ember]. Rotes Kreuz.
Das vom Quartett-Verein unter Mitwirkung
der Oberklasse des Königlichen Lehrerseminars
und von Mitgliedern der Turnvereine ver-
anstaltete Konzert in der Hellenbrucher Mühle
zugunsten des Roten Kreuzes hat eine Einnahme
von 820 Mark ergeben. Ferner durch eine
Tellersammlung 55 Mark.