6. Februar 1915

06021915 franz sauer

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 06. Februar 1915

Bericht über die posthume Auszeichnung des gefallenen Soldaten Franz Sauer aus Scheuren mit dem Eisernen Kreuz

Schleiden, 4. Febr. Dem in dem Gefechte bei
Bois le Prêtre verwundeten und inzwischen gestorbenen
Wehrmann bei der 12. Kompagnie Landwehr-Infan-
terie-Regiments 68 Franz Sauer aus Scheuren
wurde für sein vorbildliches Verhalten in diesem
Gefechte das Eiserne Kreuz verliehen. Diese Aus-
zeichnung wurde jetzt dem Vater des Verblichenen mit
einem Beileidsschreiben der Kompagnie übersandt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.