16. Dezember 1914

19141216_Bahn

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 16. Dezember 1914

Dank der Reaktion des Bahnführers Reuter konnte ein Unfall verhindert werden.

Oberlar. Dank der großen Vorsicht des
Führers der Elektrischen Bahn, Herrn Reuter aus
Troisdorf, wurde am Montag Abend ein Unglück
verhütet. An der Unterführung fuhr ein Fuhr-
werk beim Herannahen des elektr. Wagens auf
das Geleise der elektr. Bahn. Kaum 2 Mtr. vor
den Pferden brachte der Führer den Zug, der
mehrere Wagen hatte und bergab fuhr, zum stehn.
Mehrere Passanten lobten die tatkräftige Auf-
merksamkeit des Führers Reuter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.