17. Oktober 1914

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 17. Oktober 1914

Beseitigung eines Wegeübergangs in Sötenich an der Zugstrecke Cöln-Trier.

Bekanntmachung.
Der Plan über die Beseitigung des Wegeüber-
ganges in km 55,95 der Eisenbahn Cöln-Trier und
die Ersetzung durch eine Fahrwegüberführung liegt vom
18. Oktober ds. Js. ab während zwei Wochen bei dem
Herrn Gemeindevorsteher Reuter in  Soetenich offen.
Einwendungen gegen den Plan können während der
gleichen Frist beim Bürgermeisteramt schriftlich oder
mündlich angebracht werden.
Call, den 15. Oktober 1914.
Der Bürgermeister,
J. V.: Heck.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.