18. Juli 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 18. Juli 1918

Werbung für die USPD Solingen bei heimgekehrten Soldaten

               Achtung, heimgekehrte Parteigenossen!
   Jeder Genosse, der aus dem Heere entlassen ist, muß nun
den politischen Kampf in der Heimat wieder aufnehmen. Die
Verhältnisse erfordern für den Arbeiter, Augen und Ohren
offen zu halten, sich die ihm zukommenden politischen Rechte
zu sichern.
   Deshalb, Parteigenossen, meldet euch sofort nach erfolgter
Rückkehr bei der dem Sozialismus treu gebliebenen Organi-
sation wieder an. Im Kreise Solingen kann nur die alte
Kreisorganisation, der Sozialdemokratische Volksverein für
den Kreis Solingen, in Frage kommen, nicht die aus der Kreis-
organsition ausgetretene Sondergruppe der Abhängigen. An-
meldungen nehmen entgegen das Parteisekretariat Solingen,
Kölnerstraße, die Redaktion der „Bergischen Arbeiterstimme“
und die Vertrauensmänner der Unabhängigen Sozialdemo-
kratischen Partei.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 18. Juli). 18. Juli 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cuhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.