21. April 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 21. April 1918

Im April ist die beste Zeit um Waldmeister zu sammeln und Maibowle daraus zu machen.

   –  oc. Waldmeister. Jetzt, in der zweiten
Hälfte des Monats April, ist die beste Zeit
zum Sammeln des Waldmeisters, aus dessen
aromatischen Duft wir die Zutaten zur Mai-
bowle schöpfen. Sobald die Pflanze erst an-
fängt, Blüten anzusetzen, ist der beste Teil
des Aromas verflogen und schwindet immer
mehr, je weiter die Blütezeit vorschreitet.
Angesichts der hohen Weinpreise wird zwar
manchen der Appetit auf die früher so beliebte
Maibowle vergehen wollen. Dies ist jedoch nicht
nötig. Die Maibowle mundet auch aus dem
billigerem Apfelwein bereitet ganz vorzüglich
und hat dabei noch den Vorzug, nicht so stark
zu „köpfen“, da der Apfelwein erheblich alko-
holärmer ist als das Traubenerzeugnis.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.