13. März 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 13. März 1918

Wilhelm Dahm und Mathias Böhm aus Spich erhielten das Eiserne Kreuz.

  Spich. Landsturmmann Wilhelm Dahm,
Sohn des Herrn Heinr. Dahm, und Musketier
Mathias Böhm, Sohn des Herrn Math. Böhm
beide im Res.-Inf. Reg. Nr. 239, wurden mit
dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.