13. März 1915

Stadtarchiv Troisdorf, „Schulchronik Troisdorf Blücherstraße“ 1914-1934, A 976

Lehrer sollen die Brotkarten an den Troisdorfer Schulen verteilen.

März 13.     Von diesem Tage ab werden alle 14 Tage
                   der Bevölkerung Brotkarten ausgegeben.
                   Als Ausgabestellen werden benutzt werden 
                   die 4 Schulen Troisdorfs. Der Ausgabe-
                   bezirk des diesseitigen Systems umfaßt
                   die Straßen: Sieglarer- Mendener-
                   Oberlarerstraße, Talweg und Kolonie.
                   Die Ausgabe wird besorgt durch die Lehrerschaft.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2015, 13. März). 13. März 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/ct2g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.