2. März 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 2. März 1917

Die Stadt Solingen übernimmt die unentgeltliche Vermittlung von potentiellen Industrieflächen

                     Bekanntmachung
   Die Stadt Solingen beabsichtigt, um den Nachfragen nach
Industriegelände entgegen zu kommen, die Vermittlung über den
Verkauf von geeigneten, im Privatbesitz befindlichen für Industrie-
zwecke geeigneten Geländen ohne Eisenbahnanschluß unentgeldlich
zu übernehmen. Zu diesem Zwecke ersuche ich die Grundstückseigen-
tümer und Reflektanten etwaige Angebote und Nachfragen an das
Stadtbauamt, Kirchplatz 9, zu richten.
   Solingen, den 1. März 1917.
                              Der Oberbürgermeister: Dicke.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 2. März). 2. März 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 21. April 2024, von https://doi.org/10.58079/crkk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.