14. Dezember 1916

bast_14_12_b

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 14. Dezember 1916

Einschränkung der Straßenbeleuchtung und dadurch drohende Gefahren

   Solingen. Fort mit der Barrikade! Durch An-
ordnung des Bundesrats soll von morgen ab die Straßenbe-
leuchtung eingeschränkt werden, um Heiz- und Leuchtmaterial
zu ersparen. Unter diesen Umständen erscheint es uns ange-
bracht zu sein, die Barrikade schleunigst zu entfernen, die seit
ungefähr zwei Monaten den Südwall vor dem Weberschen
Hause sperrt. Es handelt sich um eine ganze Pferdekarre voll
Kies, die vor dem im Umbaue begriffenen Hause liegt. In der
letzten Nacht ist ein älterer Herr von der Kölnerstraße, als er
den Südwall an der betreffenden Stelle passierte, gefallen, und
hat sich eine erhebliche Beinverletzung zugezogen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.