20. September 1916

20091916 einmachzucker

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 20. September 1916

Anmeldung des zusätzlichen Bedarfs an Einmachzucker

Bekanntmachung
betr[effend] Einmachzucker.
Vom Herrn Regierungs-Präsidenten ist mir für die
häusliche Obstverwertung nochmals eine kleine Menge
Verbrauchszucker überwiesen worden. Ich habe die
Unterverteilung des Zuckers auf die Bürgermeister-
ämter veranlaßt und diese ersucht, durch ortsübliche
Bekanntmachung zur Anmeldung der unbedingt noch
zu Einmachzwecken benötigten Zuckermenge aufzufordern.
Schleiden,den 12. September 1916
Der c[ommissarische] Vorsitzende des Kreisausschusses.
Graf von Spee, Regierungsrat


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.