25. August 1916

BAST_25_08_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 25. August 1916

Kinder spielen mit einem Granatzünder und verletzen sich bei der Explosion

   Solingen. Der Zünder. Ein Unglücksfall, der
strengste Untersuchung erheischt, ereignete sich auf einem Grund-
stücke an der Gasstraße. In einem Fabrikhofe hatten Jungen
in einer aus dem Felde gekommenen Kiste einen Gegenstand
entdeckt, den sie mit aufs Feld nahmen und mit dem sie dort
allerhand Manipulationen ausführten. Der Gegenstand war
ein nicht entladener Granatzünder. Dieser explodierte und
riß einem Jungen einige Finger von der Hand.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.