28. Juli 1916

19160728_Reichsfleischkarte_376

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 28. Juli 1916

Die Einführung einer Reichsfleischkarte steht bevor.

     –  Ueber die Einführung der Reichs-
fleischkarte ist die bundesratliche Verordnung  
in nächster Zeit zu erwarten. Die seit Wochen
im Kriegsernährungsamt gepflogenen Ver-
handlungen sind vor ihrem Abschluß. Dabei
wird auch die Frage der „Kinderrationen“
ihre Lösung finden. Den Kindern unter
sechs Jahren das Fleisch ganz zu entziehen,
war keinen Augenblick geplant, wohl aber
wird, wie laut „B. T.“ nun festzustehen
scheint, die Reichsfleischkarte für alle noch
nicht schulpflichtigen Kinder halbe Rationen
vorsehen. Auch die Neuregelung des Ver-
kehrs mit Eiern durch eine Bundesratsver-
ordnung steht schon für die nächsten Tage
in Aussicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.