21. August 1914

BAS 21Aug1914b

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 21. August 1914

Die ersten gefallenen Solinger Soldaten.

Solingen. Menschenopfer. Nach Mitteilungen, die
den Angehörigen zugegangen sind, ist der Genosse Ernst
Sommer aus Wald, ein eifriger Arbeiterturner, gefallen.
Alle, die ihn kannten, werden den Genossen in gutem Andenken
behalten. – Die Solinger bürgerliche Presse teilt ferner mit,
daß ein Sohn des Fabrikarbeiters Schwaffertz in der
Schulstraße ebenfalls gefallen ist. Er war bei der Erstürmung
von Lüttich schwer verwundet und ins Lazarett nach Herve ge-
schafft worden. Dort ist er seinen Verletzungen erlegen. Der
Vater hat außer diesem noch einen Sohn, der jetzt auch einge-
zogen worden ist.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.