19. August 1914

BAS 19Aug1914c

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 19. August 1914

Zur Versorgung der Bevölkerung bietet das Solinger Gewerkschaftshaus ab sofort billiges Essen (Erbsen-, Bohnen- und Linsensuppen) zu Volksküchen-Preisen an.

    Gewerkschaftshaus Solingen.
Den jetzigen Verhältnissen entsprechend, jeden Mittag und Abend:
Suppen in und ausser dem Hause
von 10 Pf[enni]g, mit Einlage 25 Pf[enni]g.
                                           Die Verwaltung.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Solingen (19. August 2014). 19. August 1914. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/clt5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.