19. Juni 1915

BAST_19_06_1915_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 19. Juni 1915

Der sehnliche Wunsch der Solinger Arbeiter „im Felde“: ihre gewohnten Lektüre, die „Bergische Arbeiterstimme“.

Werte Genossen! Bin wieder gut angekommen und bitte freund-
lichst um weitere Zusendungen der „Bergischen Arbeiterstimme“. Meine
Feldzugskameraden sind meistens aus dem Solinger und Remscheider
Kreise und sehnen sich ebenfalls nach der Lektüre ihrer gewohnten
Zeitung. An sonstigen Anregungen fehlt es hier gänzlich. Die
Zeitung wird bei ihrem Erscheinen förmlich verschlungen. Sie ist
noch das wesentliche Bindeglied mit den Genossen in der Heimat.
Die Dienstags-Nummer ist da und wir hoffen, daß die anderen
Nummern ebenso pünktlich folgen.
                                                           Es grüßt Euch herzlich
                                                                                   Otto B.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.