4. Juni 1915

BAST_04_06_1915_B

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. Juni 1915

Unerlaubtes Fußballspiel Jugendlicher auf dem Ohligser Marktplatz

Ohligs. Der Markt ist kein Fußballplatz!
Eine Anzahl halbwüchsiger Burschen hat es sich zur Aufgabe
gemacht, auf dem Marktplatz Fußballspiele zu veranstalten.
Hierdurch wird der Verkehr erheblich gestört und gefährdet.
Eine Frau erlitt Kopfverletzungen. Gegen derartigen Unfug
wird die Polizei nunmehr einschreiten.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 4. Juni). 4. Juni 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cngh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.