7. August 1914

BAST_07_08_1914_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 7. August 1914

Das anlässlich der Mobilmachung für den Bereich des VII. Armeekommandos verhängte generelle Versammlungsverbot wurde aufgehoben und die Genehmigung den lokalen Zivilbehörden übertragen.

   Bekanntmachung

   Angesichts der vorzüglichen
Haltung der Bevölkerung
im Stadtkreise Solingen er-
mächtige ich hierdurch den Herrn
Oberbürgermeister, bis auf Widerruf
   Versammlungen
nach eigenem Ermessen zu
genehmigen. Jede Versammlung
ist zu überwachen.
   Die Verfügung ist sofort, auch
durch die Presse, bekannt zu geben.
         Der kommandierende General
                 Gez[eichnet]: von Einem
   Solingen, den 6. August 1914
         Der Oberbürgermeister:
                        Dicke


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.