19. Mai 1917

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 19. Mai 1917

Aufruf zum Gemüseanbau für das Feldheer

Landwirte!
Baut noch Gemüse
für das Feldheer!
Lieferungs- oder Anbauverträge zu den Bedingungen der
Reichsstelle für Gemüse und Obst schließt noch ab in:
Weißkohl, Rotkohl, Wirsing,
Grünkohl, Möhren, Pferde-
möhren, Kohlrüben, Stoppel-
rüben
das Lebensmittelamt der Kommandantur
Coblenz-Ehrenbreitstein
in Coblenz, Rizzastr[aße] 1.