16. Juli 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 16. Juli 1917

Italienischer Arbeiter aus Vohwinkel vermisst

   Solingen. Vermißt wird seit dem 3. Mai der seit 22
Jahren in der hießigen Gegend ansässige italienische Erdarbeiter
Kaspar Frigo, zuletzt in Vohwinkel, Kaiserstraße 160, wohnhaft.
Bekleidet war er bei seinem letzten Weggang mit grauer Joppe,
graukarierter dunkler Weste, gestreifter Hose, grauem Hut und
blau und weiß kariertem Hemd. Man will den Vermißten
zuletzt in Leverkusen gesehen haben. Aus Aeußerungen ging
hervor, daß er sich das Leben hat nehmen wollen. Zweckdien-
liche Nachrichten nimmt die Polizeiverwaltung Vohwinkel ent-
gegen.

13. November 1916

bast_13_11_a

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 13. November 1916

Die Firma Carl Leven aus Gräfrath sucht Maurer, Erdarbeiter und Bauhilfsarbeiter.

         Tüchtige Maurer,
Bauhilfsarbeiter  u[nd] Erdarbeiter
sofort gesucht bei 10 stündiger Arbeitszeit. Auch kann Sonntags
bei doppeltem Lohn gearbeitet werden. – Maurerlohn 85 Pf[enni]g,
Bauhilfsarbeiter- und Erdarbeiterlohn 75 Pfennig pro Stunde.
Auch wird das Fahrgeld vergütet. Es ist genügend Innenarbeit
vorhanden, so daß nicht gefeiert werden braucht.
                              Carl Leven, Gräfrath, Gasstraße 7.