16. Februar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 16. Februar 1918

Aufruf zur Abgabe von Gold und Diamanten

Schützengrabenruf – aus d[er] Champagne!
Wir geben unser Leben dahin
Für unsere nationale Freiheit
Was sollen Euch da noch Gold
Und Diamanten im Schrein?

9. Februar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 09. Februar 1918

Aufruf zur Abgabe von Gold- und Diamantschmuck

Schützengrabenruf – vom Süden!
Aller Besitz ist verächtlich,
Wenn ihn nicht die Freiheit
Adelt und verklärt.
Goldener und diamantner Schmuck daheim
Gehören dem Vaterlande.

2. Februar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 02. Februar 1918

Aufruf zur Gold- und Diamantenabgabe

Schützengrabenruf – aus dem Westen.
Wer hielte auch nur ein Stunde, eine einzige Stunde
sein Gold und seine Diamanten zurück, wenn er Brüder
oder Söhne damit erretten kann vor dem Tode?