13. Februar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 13. Februar 1918

Hinweis auf die Unteroffiziersschule für Jugendliche

Schleiden, 11. Febr[uar]. Junge Leute, die beab-
sichtigen, längere Jahre beim stehenden Heere zu
dienen, können schon mit 14 ½ Jahren in eine Unter-
offiziervorschule eintreten. Sie erhalten daselbst eine
gediegene, den Anforderungen ihres späteren Berufs
entsprechende Ausbildung. Daraus erwachsen ihnen
mancherlei Vorteile während ihrer Dienstzeit und auch
für ihr späteres Leben. Neueinstellungen finden im
April statt. Wer eingestellt zu werden wünscht, muß
sich an das Bezirkskommando wenden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.