13. Februar 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 13. Februar 1918

Eine große Anzahl von Angestellten und Arbeitern erhalten in Troisdorf das Verdienstkreuz für Kriegshilfe.

   Troisdorf.  Das Verdienstkr. für Kriegsh.
wurde folgenden Angestellten und Arbeitern der
Zündhütchenfabr. verliehen: Eschbach Wilhelm,
Betriebsleiter; Weindorf Peter, Obermeister;
Schmandt Matthias, Meister; Schlößer Chri-
stian, Meister; Zinsius Joh., Peter, Meister;
Hermann Elise, Arbeiterin, alle aus Troisdorf.
Merker Adeleine, Aufseherin und Frau Rosa
Becker, Arbeiterin aus Cöln, Röhrig Marg., Ar-
beiterin aus Spich, Lentner Paula, Arbeiterin
aus Königswinter, Hönighausen, Barbara, Ar-
beiterin aus Weyerhof; Beckers, Matthias, Auf-
seher und Prokop Helena, Arbeiterin aus Ober-
lar, Rings Jos. Kaspar, Arbeiter aus Sieg-
burg und Walsdorf Anna, Arbeiterin aus
Friedrich-Wilhelmshütte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.