13. Dezember 1916

Archiv des Landschaftsverbandes Rheinland (ALVR), Bestand Landeshauptmann bzw. Landesdirektor der Rheinischen Provinzialverwaltung, Nr. 27968.

Dr. Rosen, Assistenz-Arzt auf der S.M.S. Thüringen, dankt dem Landeshauptmann Ludwig von Renvers sowie dem Provinzialausschuss und der Provinzialverwaltung für die übersandten Weihnachtsgeschenke und -grüße.

[Vorderseite]
S.M.S „Thüringen“, den 13. Dezember 1916.
 
An den
Landeshauptmann der Rheinprovinz
Ritter h[oher] O[rden]
Herrn Dr. von Renvers
Hochwohlgeboren.
 
Euer Hochwohlgeboren bitte ich er-
gebenst, dem Provinzialausschuß und der
Provinzialverwaltung für die mir über-
sandten Grüße und die sehr willkomme-
nen Liebesgaben meinen herzlichsten Dank
[Rückseite]
übermitteln zu wollen. Wenn ich mich
auch nach fast 2 ½ jähriger, ununterbrochener
Tätigkeit an Bord sehr nach meiner Friedens-
stellung zurücksehne, so hoffe ich doch, dass das
Erleben eines zweiten, unsere Seemachtstel-
lung entscheidenden Seesiegs nicht durch ei-
nen vorzeitigen Frieden unterbunden wird.
 
Mit vorzüglicher Hochachtung habe
ich die Ehre zu sein
Euer Hochwohlgeboren gehorsamst ergebener
Dr. H. Rosen
Mar[ine] Ob[er] Ass[istenz] Arzt d[er] Re[serve].


Ein Gedanke zu „13. Dezember 1916

  1. Transkription: Hannah Gaul, Daria Körber

    Erstellt im Rahmen des Seminars „Erlebnis Archiv: Studierende ‚vor Ort‘ im Rheinland“ (LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum in Pulheim-Brauweiler, 01. August 2017).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.