19. Mai 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 19. Mai 1917

Übungen der Jugendwehr Solingen auch in der Pfingstferienwoche

            Jugendwehr Solingen.
   Durch eine am 19. Mai eingegangene Verfügung des Stellver-
tretenden Generalkommandos des 7. Armeekorps ist es notwendig
geworden, die Uebungen in der Woche vor Pfingsten trotz der Ferien
der gewerblichen Fortbildungsschule nicht ausfallen zu lassen.
   Unentschuldigtes Fehlen am Montag den 21. und am Mittwoch
den 23. Mai wird bestraft.
    Die Arbeitgeber sind verpflichtet, die von ihnen beschäfigten Lehr-
linge und Arbeiter rechtzeitig zu entlassen. Uebungszeit von 5 bis 8 Uhr.
                                                             Die Leitung: Wilhelm, Rektor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.